Nachrichten

von Dürener TV - Damen 1

Duell der Aufsteiger

Hildener AT – TV Düren

Bina Rollersbroich - Nach zweiwöchiger Pause reisen die Oberliga-Volleyballerinnen des TV Düren am Nikolaustag nach Hilden. Hilden ist – wie Düren auch – in der letzten Saison als Tabellenführer (50 Punkte, 53:11 Sätze) aus der Verbandsliga in die höhere Spielklasse aufgestiegen, und das ebenfalls mit nur einer Niederlage. Anpfiff in der Sporthalle Dr. Ellen Wiederhold (Pungshausstraße, 40724 Hilden) ist am Samstag um 18 Uhr.

Weiterlesen …

von Dürener TV - Damen 1

Empfang von Bürgermeister Paul Larue für Volleyball-Meisterin (Ü 43) Bina Rollersbroich

Dank und Anerkennung für die sportlichen Erfolge in der Halle und im Sand

Presseinformation der Stadt Düren - Auch wenn die Powervolleys in Düren eine herausragende Rolle im Volleyballsport spielen, eins hat Bina Rollersbroich den Herren voraus: Meistertitel in der Halle und auf Sand. Bei einem Empfang mit Bürgermeister Paul Larue erzählte die Dürener Volleyballspielerin von ihren sportlichen Erfolgen und ihrer Leidenschaft zum Sport.

Weiterlesen …

von SWD powervolleys DÜREN

1. Volleyball-Bundesliga SWD powervolleys DÜREN

Folgt der nächste Heimsieg?

Freitag, den 28.11.2014 um 20:00 Uhr in der ARENA Kreis Düren

SWD povervolleys DÜREN vs. VCO Berlin

von Dürener TV - Damen 1

Endlich der zweite Sieg!!!

TV Düren – SV Blau-Weiß Dingden II 3:0 (25:19, 25:12, 25:18)

Bina Rollersbroich - Am Samstag gelang den Oberliga-Volleyballerinnen des TV Düren endlich der langersehnte zweite Saisonsieg. Die junge Mannschaft aus Dingden wurde souverän mit 3:0 wieder nach Hause geschickt, wobei der Gegner in keinem Satz mehr als 19 Punkte erlangte.

Weiterlesen …

von PTSV Aachen - Damen 2

PTSV Aachen - Damen 2 - PTSV-Frauen siegen erneut im Tie-Break!

Auch gegen die RWR Volleys aus Bonn-Röttgen benötigte das PTSV-Team fünf Sätze (25:17, 25:21, 31:33, 19:25, 15:12) um als Siegerin vom Spielfeld zugehen, wenn auch die Dramaturgie des Spiels eine ganz andere war als zuletzt beim Tie-Break-Erfolg gegen Bayer Dormagen.

Weiterlesen …

von PTSV Aachen - Damen 2

PTSV Aachen - Damen 2 - Der nächste Verfolger stellt sich vor!

In der Frauen-Oberliga kommt es für das PTSV-Team am Wochenende zur Begegnung mit den RWR Volleys aus Bonn-Röttgen. Die Damen von Rot-Weiß-Röttgen-Trainer Albert Klein rangieren nach vier Siegen und zwei Niederlagen derzeit auf Platz 3 der Tabelle und haben mit nur 2 Punkten Abstand Tuchfühlung zum derzeitigen Tabellenführer aus Aachen.

Weiterlesen …

von SWD powervolleys DÜREN

1. Volleyball-Bundesliga SWD powervolleys DÜREN

Mit einem Heimsieg kann man die Niederlage in Rottenburg wieder wettmachen.

Samstag, den 22.01.2014 um 19:30 Uhr in der ARENA Kreis Düren

SWD povervolleys DÜREN vs. SVG Lüneburg

 

von Dürener TV - Damen 1

Kellerduell Drittletzter gegen Vorletzter

TV Düren - SV Blau-Weiß Dingden II

Bina Rollersbroich - Am Samstag, 17 Uhr, empfangen die Oberliga-Volleyballerinnen vom TV Düren die Zweitvertretung von SV Blau-Weiß Dingden in der Kreissporthalle Nelly-Pütz-Schule (Zülpicher Str. 50). Dann kommt es zum Duell des Drittletzten Düren gegen den Vorletzten aus Dingden.

Weiterlesen …

von Ruth Weisshaupt

SG Aachen – Damen 2: Spitzenspiel und Lokalderby in der Landesliga

Hedi Flachskampf - Am 7. Spieltag kommt es in der Landesliga zum Gipfeltreffen zwischen dem Tabellenführer SG Aachen II und dem Verfolger SV Neptun I.

Weiterlesen …

von Ruth Weisshaupt

Soooo schön: die Damen 2 der SG Aachen verteidigt die Tabellenführung in der Landesliga…

…und gewinnt überraschend deutlich gegen DJK Neuss I mit 3:0 (25:18, 25:16, 26:24)…

Ruth Weißhaupt – Nach fünf Spieltagen belegte die Damen 2 der SG Aachen (etwas) überraschend den ersten Tabellenplatz in der Landesliga. Nur am ersten Spieltag hatte man Lehrgeld bezahlen müssen und im Anschluss vier mehr oder weniger souveräne Siege eingefahren. Nun stand am letzten Spieltag mit der Erstvertretung von DJK Neuss ein alter Bekannter auf der anderen Netzseite, gegen den man nichts zu verlieren hatte, sah man sich im Lager der Aachenerinnen doch trotz Tabellenführung nicht als Favorit in diesem Spiel. Und das schien die Domstädterinnen zu beflügeln…

Weiterlesen …