Nachrichten

von Volleyballteam West

Vierter Sieg im vierten Spiel

Team West schlägt Schwelm 3:0 (25:22, 25:13, 25:12)

Am vergangenen Samstag konnte das Volleyballteam West mit einem souveränen 3:0 Sieg gegen die TG z.r.E. Schwelm die Tabellenführung verteidigen.

Weiterlesen …

von PTSV Aachen - Damen 4

Damen IV überzeugt im zweiten Heimspiel

Alemannia Aachen IV – VC SFG Olpe II 3:1 (21:25; 25:21; 25:16; 25:19)

Am vergangenen Wochenende musste Damen IV gegen die Zweitvertretung aus Olpe antreten. Beide Mannschaften standen punktgleich auf dem 4. und 5. Tabellenplatz, wobei Olpe ein besseres Satzverhältnis hatte. Dies versprach ein Spiel auf Augenhöhe zu werden.

Weiterlesen …

von SG Aachen - Herren 1

Glücklos: SG Aachen verliert gegen Ratheim

frank buettgen. Am Sonntag Mittag waren wir völlig übermotorisiert nach Hückelhoven zum Auswärtsspiel gegen Rathheim aufgebrochen...

Weiterlesen …

von Alemannia Aachen - Herren 2

Alemannia Herren II unterliegen Gemünd mit 0:3

Ein in Satz 2 (25:27) und Satz 3 (30:32) offenes Spiel geht leider zu früh zu Ende

Ralf von Reth. Der Morgen begann mit dem Radiowecker und dem Song „I got you, Babe“ von Sonny und Cher sowie der üblichen Morgenroutine. Es war eigentlich wie immer, wenn die Vorbereitung auf das Wochenendspiel gegen Gemünd anstand. Nach Frühstück, mentaler Vorbereitung und dem Packen der Sporttasche ging es in Richtung Halle. Am berüchtigten Höfling angekommen, traf man dieselben Mitspieler und auch als unser Gegner Gemünd die Halle erreichte, konnte man die bekannten Spieler der letzten Jahre erkennen. Der ein oder andere glaubte an ein déjà vu und sollte wohl Recht behalten…

Weiterlesen …

von SG Aachen - Damen 1

2 Punkte bleiben im Siegerland

Lara Pudich und Julia Batsch - Motiviert trat der urlaubs- und krankheitsbedingt ziemlich geschwächte SG-Kader die längste Auswärtsfahrt der Saison an, um zwei wichtige Punkte zu erkämpfen. Doch dann kam leider alles anders ...

Weiterlesen …

von Aachener VV - Herren 1

Aachener punkten gegen Bonn

Aachener VV - SSF Fortuna Bonn 3:0 (25:15, 25:21, 25:21)

Silke Bücker/Daniel Woltering - Aachener Vorherrschaft in der Verbandsliga I gesichert.

Am 07.10. empfing der AVV den SSF Fortuna Bonn in Aachen in der unteren Halle des Einhard Gymnasiums. Eine große und vor allem hohe Halle, die uns leider für Spiele wie beispielsweise gegen Düren nicht zur Verfügung stand. Groß war auch die Freude über unsere neuen Trikots, die diese Woche angekommen waren und direkt eingesetzt wurden. Leider verhalfen uns die neuen Trikots nicht zu neuen Spitzenleistungen. Denn auch wenn wir im 3:0 gewonnen haben, gab es doch einige Tiefphasen während des Spiels.

Weiterlesen …

von Alemannia Aachen - Damen 2

Trotz Niederlage wurde ein Teilziel erreicht

 

Am Sonntag war Alemannia Aachen zu Gast bei Allbau Essen, wo das Spiel durch die erhoffte Leistungssteigerung offen gestaltet werden konnte.

Das Endergebnis von 3:0 spiegelt nicht die wahren Kräfteverhältnisse wieder.

So ging man zu Beginn des ersten Satzes durch druckvolle Aufschläge und gute Angriffe deutlich mit 5 Punkten in Führung. Gegen Ende dieses Satzes profitierten die Essenerinnen jedoch von vielen Absprachefehlern in der Aachener Mannschaft. Da die Annahme zu diesem Zeitpunkt auch nicht konstant genug war, konnte die Heimmannschaft mit einer Serie von Punkten an den Aachenerinnen vorbei ziehen und den Satz mit 25:18 für sich entscheiden.

In den Sätzen zwei und drei waren die beiden Mannschaften dann auf Augenhöhe, was die knappen Satzergebnisse von 27:25 und 25:23 zeigen. Durch gute Einzelaktionen blieb das Spiel offen und spannend.Die Annahme stabilisierte sich, und die gute Blockarbeit bereitete den Spielerinnen aus Essen immer mehr Probleme. Auch durch druckvolle Aufschläge konnten direkte Punkte erzielt werden. Allerdings kam es in den entscheidenden Situationen wieder zu Unsicherheiten im Zusammenspiel, welche den Gegnerinnen die zum Satzgewinn nötigen Punkte bescherte.

Das nächste Teilziel sollte dementsprechend lauten, an der Feinabstimmung zu arbeiten.

 

Abschließend einen herzlichen Dank Christoph Klapproth für sein engagiertes Coaching und an die mitgereisten Fans für ihre lautstarke Unterstützung.

von PTSV Aachen - Damen 2

Alemannia Damen III - Es gibt so Tage …

Ali Steigerwald. Diesen Sonntagmorgen traf die dritte Damenmannschaft der Alemannia auf die durchaus starke Zweitvertretung Essen-Borbecks. Alle drei Sätze gingen an die gegnerische Mannschaft, das Spiel galt schlussendlich verloren (25:14,25:19,25:16).

Weiterlesen …

von Alemannia Aachen - Herren 1

Volles Haus und volle Punkte

Alemannia Aachen schlägt den TSC Münster glatt mit 3:0 (25: 22; 25:16; 25:11)

Bisher ist es ein Saisonstart nach Maß für die Drittligavolleyballer des TSV Alemannia Aachen. Nach zwei Spielen und zwei klaren 3:0 Siegen führt man die Tabelle der neugegründeten Dritten Liga West an.

Weiterlesen …

von Alemannia Aachen - Herren 1

Heimpremiere in der Dritten Liga

1. Herrenmannschaft des TSV Alemannia Aachen empfängt den TSC Münster-Gievenbeck

Am Samstag ist es endlich soweit, die Volleyballer des TSV Alemannia Aachen bestreiten ihre Heimpremiere in der Dritten Liga West.

Und bei dieser wird, aufgrund der Durchführungsbestimmungen des DVV, einiges an Neuerungen auf die Alemannia und ihr Publikum zukommen.

Weiterlesen …