Nachrichten

von Volleyballteam West

Volleyballteam West behält im Lokalderby die Oberhand

Moritz Höhfeld - Am vergangenen Samstag sah sich das Volleyballteam West dem letzten verbliebenen Oberligisten aus der abgelaufenen Saison, der Stolberger TG, gegenüber.

Weiterlesen …

von SG Aachen - Herren 1

Lack of GOLD - SG Herren verlieren unglücklich in Gemünd

Frank Büttgen - Dieses Wochenende reisten wir nach Schleiden. Dort erwartete uns der VfL Gemünd, der sich durch seine unkonventionelle Spielweise seit Jahren erfolgreich in der für uns neuen Verbandsliga hält. Uns war klar, dass es ein unangenehmes Spiel werden würde - was sich nach über zwei Stunden Spielzeit am späten Samstag Abend auch bewahrheiten sollte...

Weiterlesen …

von Alemannia Aachen - Herren 1

4, 3, 2, 1 – Premiere geglückt!

400km, 3 Sätze, 2 Punkte, 1. Sieg- Alemannia Aachen schlägt USC Braunschweig mit 3:0 (25:17; 26:24; 26: 24)

400 km Anfahrt sind eigentlich nicht die beste Voraussetzung für eine optimale Spielvorbereitung. Da passte es ganz gut, dass es der Saisonauftakt für die erste Herren von Alemannia Aachen in der neugegründeten dritten Liga war. Mit diesem besonderen Schub an Motivation ging es gestern zum USC Braunschweig. Nachdem sich in den letzten Wochen einige verletzungsbedingte Ausfälle angekündigt hatten, fuhren die Männer um Trainerin Steffi Haake dann aber doch in Vollbesetzung nach Niedersachsen. Man war gespannt auf das Team von Trainer Timo Galland, das im letzten Jahr noch in der zweiten Liga aufschlug.

Weiterlesen …

von Alemannia Aachen - Damen 2

TV Galdbeck 2- Alemannia Aachen 2 RL Frauen West von Ari Nüßler

Durch geschlossene Mannschaftsleistung zum Sieg

Am vergangenen Samstag reiste die Zweitvertretung von Alemannia Aachen zu ihrem ersten Auswärtsspiel der Saison zum Aufsteiger TV Gladbeck II. Wie erwartet traf man hier auf einen spielstarken Gegner, den man aber in einem spannenden und umkämpften Spiel schließlich mit 3:2 besiegen konnte.

Weiterlesen …

von PTSV Aachen - Damen 2

Damen Oberliga, Alemannia Damen III: Zweites Spiel - Zweiter Sieg!

Erstes Auswärtsspiel war ein voller Erfolg!

Jana Rudnick. Am vergangenen Samstagabend traf die Drittvertretung von Alemannia auf den Aufsteiger aus Ronsdorf. Dieses Spiel konnten sie mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung 3:0 (25:19; 25:23; 29:27) für sich entscheiden.

Weiterlesen …

von Administrator

Damen 4 trifft auf Mondorf

Liganeuling TuS Mondorf wartet im ersten Auswärtsspiel

Julia Pabich - Nachdem hart erkämpften und „super wichtigem“ Sieg letzte Woche gegen Düren haben sich die Verbandsliga Damen vorgenommen auch auswärts die ersten Punkte einzufahren.

Weiterlesen …

von Administrator

Team West reist zum Nachbarn aus Stolberg

Sebastian Gutgesell - Am kommenden Samstag tritt das Volleyball Team West zum zweiten Saisonspiel beim Nachbarn in Stolberg an. Spielbeginn in der Sporthalle des Berufscolleg Stolberg (Am Obersteinfeld, 52222) ist um 20:00, also eine halbe Stunde später als ursprünglich vorgesehen.

Weiterlesen …

von Administrator

Erstes Auswärtsspiel für Damen 2

Ari Nüßler - Am kommenden Samstag macht sich die Zweitvertretung von Alemannia Aachen auf den Weg zum ersten Auswärtsspiel zum Aufsteiger TV Gladbeck II (Anpfiff 19:30Uhr, Artur-Schirrmacher-Halle, Gladbeck).

Weiterlesen …

von Administrator

Damen 3 reist zum Oberliga-Neuling DT Ronsdorf

Martina Reske - Nach dem äußerst gelungenem Saisonstart am vergangenen Wochenende, welcher der Drittvertretung der Alemannia Damen die ersten beiden Punkte in der jungen Saison lieferte, treffen die Spielerinnen um Trainer Marc van den Berghen am kommenden Samstag auf den Aufsteiger aus Wuppertal Ronsdorf. Ronsdorf konnte am ersten Spieltag ebenfalls punkten und führt nach einem 3:0 Sieg gegen den Mitaufsteiger von Bayer Dormagen als derzeit einzige Mannschaft ohne Satzverlust noch die Tabelle an. Dies soll sich am Samstag entscheiden ändern. Dennoch wird die „Dritte“ den Gegner nicht unterschätzen und hat diese Woche bereits hart trainiert, um an die Leistung vom ersten Spieltag nahtlos anzuknüpfen.

Weiterlesen …

von Administrator

Damen 4 gelingt Sieg im Derby gegen Düren

Die Verbandsliga-Damen entscheiden das erste Spiel der Saison in 5 Sätzen für sich

Julia Fröhlig - "Da war alles drin was Volleyball zu bieten hat", so ein Zuschauer! Zwar hatte Mittelblockerin Julia Fröhlig großspurig einen Sieg als Geburtstagsgeschenk für Kapitänin Natalie Menze angekündigt, doch selbst die größte Optimistin wusste um die nur bedingt guten Vorzeichen für das Spiel. Immerhin trat man ‚ohne Fünf’ an, unter anderem ohne zwei der drei Libera und mit nur einer etatmäßigen Mittelblockerin.

Weiterlesen …