Nachrichten

von Administrator

Duell der Domstädterinnen

Bina Rollersbroich - Nach dem erfolgreichen Saisonauftakt am Sonntag mit dem ungefährdeten 3:1-Sieg gegen Aufsteiger TuS Mondorf bereitet sich die 1. Damen der SG Aachen nun intensiv auf ihr erstes Auswärtsspiel vor. Anpfiff beim MTV Köln ist am Samstag um 19.30 Uhr in der Sporthalle Beuthener Straße in 51065 Köln-Buchheim.

Weiterlesen …

von Administrator

Geglückter Saisonstart für Damen 2

Juliane Laetsch - Nach nur insgesamt Trainingseinheiten unter Neu-Trainer István Molnar, mit nur Spielerinnen und in ungewohnter Spielstätte fand am vergangenen Samstag das erste Saisonspiel für die Zweitvertretung der Alemannia statt.

Weiterlesen …

von Administrator

Team West schlägt TVA Fischenich II 3:1 (25:27, 25:18, 25:14, 25:22)

Saisonauftakt geglückt

Sebastian Gutgesell - Im ersten Spiel der Saison traf das Team West am vergangenen Samstag auf die Zweitvertretung des TVA Fischenich. Der Aufsteiger aus der Verbandsliga zeigt von Beginn an, dass sie nicht gewillt waren, die Punkte kampflos in Aachen zu lassen. Überrascht von der starken Leistung der Gäste, konnte das Team West nicht an die Leistung aus der Vorbereitung anknüpfen und musste den ersten Satz knapp mit 25:27 verloren geben.

Weiterlesen …

von Administrator

Erstes Spiel und erster Sieg für SG-Verbandsligadamen

Lisa Pankert - Im ersten Spiel der Saison traf man in der heimischen Halle auf den Aufsteiger TuS Mondorf. Der erste Satz gegen die Verbandsliganeulinge gestaltete sich recht knapp, konnte aber nach Abwehr von drei Satzbällen noch mit 26:24 für die Aachenerinnen entschieden werden.

Weiterlesen …

von Administrator

Go for Gold - SG Aachen besiegt Mondorf 3:2

Frank Buettgen - Am Samstag war es soweit. Die frischen Verbandsligisten der SG Aachen empfingen zuhause die Routiniers aus Mondorf. Ein Blick auf die Tabelle hatte gute Schatten voraus geworfen. Der Aachener Spitzenreiter empfing das Schlusslicht aus Mondorf. Aachen hatte bis dato kein Spiel verloren, Mondorf noch kein einziges gewonnen. Es sah nach einer einseitigen Begegnung aus...

 

Weiterlesen …

von Administrator

Erster Spieltag ein voller Erfolg!! - Viele Zuschauer sehen interessante erste Partie

Julia Schnitker - Am vergangenen Samstagnachmittag startete die dritte Damenmannschaft Alemannia Aachens mit einem 3:1-Sieg (16:25, 25:17, 25:16, 25:22) gegen die Zweitvertretung des TSV Bayer Leverkusen in die neue Saison. 

Die Mannschaft um Trainer Marc Van den Berghen war gespannt, ob nach langer Vorbereitungszeit und einigen Turnieren die neue Konstellation der Mannschaft funktionieren würde. 
Im ersten Satz musste das Aachener Team seiner Nervosität auch deutlich Tribut zollen, so dass die Gästemannschaft verdient und dominierend diesen Durchgang gestaltete. Doch ab Durchgang zwei bot sich den vielen Zuschauern ein völlig anderes Bild. Druckvolle Angriffe – vor allem über die Aussenangriffsposition (Jana Rudnick und Jenny Begall) - und eine deutlich geringere Fehlerquote im Aufschlag ließen nun die Bayer-Mädels „schwimmen“, und schon zu Beginn wurde mit 12:3 ein deutliches Zeichen gesetzt.

Weiterlesen …

von Administrator

Die Damen 1 der TuRa Monschau starten mit einem Sieg in die neue Landesligasaison

Ruth Weißhaupt - Mit einem Minimalkader von nur sieben Spielerinnen musste die TuRa zum Saisonauftakt antreten. Trotzdem entschloss man sich das Risiko einzugehen mit Libera zu spielen und somit keine Wechselmöglichkeit zu haben und bei einer Verletzung das Spiel zu verlieren. Aufgrund des Fehlens einer Mittelblockposition musste man die Aufstellung auf mehreren Positionen umstellen, hiermit kam die Mannschaft jedoch, wie sich zeigen sollte, gut zurecht.

Weiterlesen …

von Administrator

Saisonstart für das Volleyballteam West

Heimspiel gegen die TVA Fischenich II

Sebastian Gutgesell - Am kommenden Samstag beginnt die neue Oberligasaison mit einem Heimspiel für das Team West. Um 20:00 Uhr wird die Zweitvertretung des TVA Fischenich zu Gast im Höfling sein. Die Ziele für das Spiel gegen den Aufsteiger aus der Verbandsliga sind klar. Alles andere als ein Sieg dürfte wohl eine Enttäuschung für die Spielgemeinschaft sein, denn als Saisonziel hat man nicht weniger als den Aufstieg in die Regionalliga ausgegeben.

Weiterlesen …

von Administrator

Neues Spiel – Neues Glück: Saisonstart für die Zweitvertretung der Alemannia

Juliane LaetschAm Samstag, den 15. September 2012 steht das 1. Saisonspiel für die 2. Damenmannschaft der Alemannia auf dem Programm. Im Vergleich zum letzten Jahr sieht die Regionalliga West in der kommenden Saison auf Grund der Einführung der 3. Liga etwas anders aus. Insgesamt 4 Mannschaften aus der letzten Regionalliga sind in die 3. Liga aufgestiegen, dafür sind 4 Mannschaften aus der Oberliga dazu gekommen.

Weiterlesen …

von Administrator

Endlich ist es soweit! Damen 3 startet in die Saison

Martina Reske - Nach einer wie immer zeitgleich viel zu langen und dennoch kurzen Saisonpause startet am kommenden Samstag Alemannias Drittvertretung mit einem Heimspiel in die Saison 2012/2013. Wie scheinbar in jedem Jahr war die Zeit seit dem erfolgreichen, denkbar knappen Klassenerhalt recht turbulent. Gleich sieben Spielerinnen des Vorjahreskaders haben die Dritte verlassen: Schon in der Saison musste Nici Schwarz verletzungsbedingt die Volleyballkarriere (vorläufig?) beenden. Mit Caro Wynands und Julia van den Berghen zog es zwei Spielerinnen in die sich neu formierende eigene Zweitvertretung – wir wünschen euch viel Erfolg in der Regionalliga! Auch Cecile Casin, die noch in der Rückrunde mit vielen Impulsen und Punkten den Klassenerhalt greifbar machte, verabschiedete sich in die Regionalliga – allerdings zum Liga Konkurrenten nach Marmagen Nettersheim. Auch dir alles Gute! Neben Lisa Schulten, die Studienort und Sportart wechselte, haben auch Mena Laumann und Anja Niessen nach vielen aktiven Jahren bei Damen 2 und 3 dem Spielbetrieb bei der Alemannia den Rücken gekehrt. Wir hoffen ihr bleibt dem Alemannia-Volleyball als Fan, Hobby-/Mixedspieler oder in weiteren Funktionen erhalten!

Weiterlesen …