PTSV Aachen Damen 2 - PTSV-Damen II wollen Relegation aus eigener Kraft erreichen!

von PTSV Aachen - Damen 2

Im letzten Saisonspiel der normalen Meisterschaftsrunde steht für die Aachenerinnen die Auswärtspartie beim TV Salchendorf auf dem Programm. Klares Ziel ist es, mit einem 3-Punkte-Sieg im Siegerland den 2.Tabellenplatz in der Abschlusstabelle zu zementieren, welcher dann am 3.Aprilwochenende zur Teilnahme an der Relegationsrunde zur Regionalliga berechtigen würde.

Im letzten Saisonspiel der normalen Meisterschaftsrunde steht für die Aachenerinnen die Auswärtspartie beim TV Salchendorf auf dem Programm. Klares Ziel ist es, mit einem 3-Punkte-Sieg im Siegerland den 2.Tabellenplatz in der Abschlusstabelle zu zementieren, welcher dann am 3.Aprilwochenende zur Teilnahme an der Relegationsrunde zur Regionalliga berechtigen würde.
 
Das Team aus Salchendorf kann selbst zwar nicht mehr direkt in den engen Kampf um den Relegationsplatz eingreifen, dürfte jedoch für die Gäste aus der Kaiserstadt eine ganz harte Nuss werden. Einerseits hat Salchendorf nur einen Saisonsieg weniger zu verbuchen als die PTSV-Frauen und andererseits bedeutete die 1:3-Hinspielniederlage gegen die Siegerländerinnen den bisher eindeutigsten Spielverlust der gesamten Saison. Dieser Umstand für sich sollte jedoch schon Motivation genug sein, am Wochenende Wiedergutmachung zu betreiben. Auf Ausrutscher der Konkurrenz darf man allerdings nicht hoffen: die mit Aachen punktgleichen RWR-Volleys aus Bonn treffen auf die zuletzt extrem schwachen Leverkusenerinnen, während die zuletzt 5-mal in Folge siegreichen Damen von Bayer Dormagen (2 Punkte hinter Bonn & Aachen) gegen das abstiegsgefährdete Team des Dürener TV antreten.
 
Für die Fahrt nach Salchendorf steht wieder der zuletzt zwar etwas dezimierte, aber dennoch in Bonn und gegen Leverkusen erfolgreiche Kader zur Verfügung. Da Damen-2-Coach Rainer Büschges nicht dabei sein kann wird das Team diesmal von PTSV-Damen 3-Trainerin Martina Schudoma – unterstützt von der rekonvaleszenten Marly Reijnen – betreut.
 
Gespielt wird am 28.03.2015 um 17:00 Uhr in der Sporthalle Rassberg, Kopernikusring 100, 57290 Neunkirchen.

Zurück