Liebe Volleyballer der Region Aachen!

von PTSV Aachen - Damen 2

Am Samstag den 27.06. (11.-17.00 Uhr) bietet der Westdeutschen Volleyballverband eine Trainerfortbildung zu sportpsychologischen Aspekten im Volleyball in Aachen an!

Schwerpunkte sind Saisonvorbereitung (zB von Spielern zum Team, Entwicklung einer Team-Identität, Rollen im Team, Mannschaftsziele), mentale Stärke und effektives Coaching (zB Ansprachen, Auszeiten, Spielfeldrand, Spielvor- und nachbesprechungen).

Referentin ist Dr. Martina Reske (Dipl.-Psychologin, Sportpsychologin). Martina Reske hat ein naturwissenschaftlich geprägtes Studium der Psychologie sowie begleitendes Sport-Studium an der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf absolviert. Sie arbeitet derzeit als Wissenschaftskoordinatorin im Forschungszentrum Jülich sowie als selbstständige Sportpsychologin (siehe auch www.mentalstrength.de). Ihr fachlicher Schwerpunkt der Hirn- und Kognitionsforschung fließt ebenso in sportpsychologisches Arbeiten mit ein, wie auch ihr sportlicher Hintergrund als Volleyballerin im Leistungssport (u.a. 2. Bundesliga, Regionalliga; TSV Bayer 04 Leverkusen und Alemannia bzw. PTSV Aachen). Martina arbeitet u.a. mit Volleyball- und Wasserball-Teams im höheren Leistungsbereich.

Die Anmeldung erfolgt über den WVV, siehe http://www.wvv-volleyball.de/trainer/lehrgangskalender/b-c-trainerfortbildung.html

Es wäre toll, wenn ihr die Information in euren Vereinen, insbesondere unter euren Trainern, weitergeben könntet.

Zurück